Augusta Raurica
Giebenacherstrasse 17, 4302 Augst
061 552 22 22
Öffnungszeiten täglich, 10-17 Uhr

Willkommen in der Römerzeit!
Den Duftrundgang entdecken, eine
Schnitzeljagd durch die Ruinen der
alten Römerstadt oder einen Spazier-
gang durch das wohnlich eingerichtete
Römerhaus unternehmen. In der neuen
Ausstellung «Unter der Lupe» wird
Spannendes über die archäologische
Arbeit und die Zeit vor 2’000 Jahren
gezeigt. Oder wie wäre es mit einem
Besuch im Haustierpark?

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt für Kinder gratis
statt 6.–
Basler Papiermühle
St. Alban-Tal 37, 4052 Basel
061 225 90 90
Das Museum lädt zu einer Entdeckungstour ein: selber Papier schöpfen,
drucken und vieles mehr.

FAMILIENPASSPLUS
Familieneintritt 30.– statt 45.–
(2 Erwachsene und max. 4 Kinder)
Cartoonmuseum Basel
St. Alban-Vorstadt 28, 4052 Basel
061 226 33 60, info@cartoonmuseum.ch
Anmeldung jeweils bis Freitag vor Durchführung:
061 226 33 60 oder info@cartoonmuseum.ch

Cartoonsonntage für Familien

«How to build a city?»
In der Ausstellung «Big City Life»
werden mit allerhand Materialien eigene
Städte entworfen – es entstehen Hoch-
häuser, Strassen, Plätze und Brücken
So, 21.3., und So, 18.4.21, 14–16 Uhr,
Kinder ab 6 J.

«Cut it yourself»
Der Basler Künstler Marcel Mayer zeigt
im Workshop die technischen Grundla-
gen zu Frans Masereels Holzschnitten
und begleitet danach die Kursteilneh-
menden bei ihren Holzschnittversuchen.
So, 7.3., und So, 13.6.21,
13.30–16.30 Uhr, Kinder ab 12 J.

Open Atelier «Vivre à FranDisco»
Die beiden Künstler Thierry Van Has-
selt und Marcel Schmitz präsentieren
die dreidimensionale Stadt aus Karton,
Stickereien und Klebeband und kreieren
mit dem Publikum weitere Städte.
So, 9.5., und So, 16.5.21,
14–17 Uhr, Kinder ab 6 J.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene 11.– statt 16.– pro
Workshop, Kinder 7.– statt 9.– pro
Workshop
Forum Würth Arlesheim
Dornwydenweg 11, 4144 Arlesheim
061 705 95 95
KIDS-ATELIER
Dieter Roth liebte es, Dinge in Schoko-
lade zu giessen. In der Ausstellung
«(na, fritze?) lakritze – Das Universum
Dieter Roth in der Sammlung Würth»
werden eigene Schokoladenformen her-
gestellt, Schokolade zum Schmelzen
gebracht und so spezielle Schokoladen-
kreationen erschaffen. Diese dürfen
am Schluss kunterbunt verziert werden.
Sa, 17.4.21, 14–17 Uhr, Kinder ab 7 J.
Anmeldung bis Sa, 10.4.21:
arlesheim@forum-wuerth.ch,
begrenzte Teilnehmerzahl

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
15.– statt 25.– pro Kind, inkl. Material
HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)
Freilager-Platz 9, 4142 Münchenstein
061 331 58 40
Das HeK zeigt zeitgenössische Kunst, die neue Technologien erforscht und
gestaltet. In den Ausstellungen und Veranstaltungen erleben Familien einen
kreativen Zugang zu elektronischer Kunst und digitaler Kultur.

Ausstellungsbesuch mit Tablet
Mit einem Tablet in der Hand suchen
Familien nach ihrem Lieblingskunst-
werk und besprechen, welche Emotio-
nen die Ausstellung bei ihnen auslöst.

«Shaping the Invisible World»
digitale Karten und verborgene Welten
bis So, 14.3.21

«Schweizer Medienkunst:
Pax Art Awards»
neue Werke Schweizer Medienkünstler
und Medienkünstlerinnen
Do, 1.4.–So, 23.5.21

«Radical Gaming»
Games und ihre Stereotypen
Do, 10.6.–So, 22.8.21

FAMILIENPASS
Erwachsene 5.– statt 9.–, Kinder gratis

FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene gratis statt 9.–, Kinder gratis

«BitFabrik-Programmierclub»
Die digitale Welt selbst gestalten!
Unter fachkundiger Leitung erforschen
Kinder und Jugendliche zwischen 9 und
14 Jahren einmal pro Monat die Welt
der digitalen Gestaltung.
Sa, 20.3., Sa, 24.4.,
Sa, 29.5., und Sa, 26.6.21, jeweils
9.30–12.30 Uhr oder 14–17 Uhr

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Einzeleintritt: Kinder 18.– statt 20.–
6er Karte: 90.– statt 100.–
Jahreskarte: 162.– statt 180.–

Familiensonntag
gemeinsames Entdecken der Ausstel-
lung und Mini-Tüftel-Workshop.
So, 18.4.21, 14–17 Uhr, Kinder ab 7 J.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene gratis statt 9.–
Kinder gratis (exkl. ggf. Materialkosten)
Kunsthaus Baselland
St. Jakob-Strasse 170, 4132 Muttenz
061 312 83 88
Das Kunsthaus Baselland zeigt regionale und internationale zeitgenössische Kunst.
Die Ausstellung «Nachleuchten» zeigt verschiedene VideokünstlerInnen von den
frühen Anfängen bis zur Gegenwart

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene 9.– statt 12.–
Kinder gratis

Familienführung und Workshop
«Daumenkino selber machen»
Es werden kleine Sequenzen gezeich-
net bis daraus ein eigenes Daumen-
kino entsteht, zur aktuellen Ausstellung
«Nachleuchten» So, 28.3., und
So, 25.4.21,
14–16 Uhr, ab 5 J. Anmeldung per
E-Mail bis Di, 23.3.21, bzw.
Di, 20.4.21

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt Erwachsene und
Kinder gratis
Workshop 4.– statt 5.– p.P.

Familiensonntage
So, 28.3., So, 25.4., und So, 30.5.21,
11–17 Uhr, freier Rundgang

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt Erwachsene und
Kinder gratis
Kunstmuseum Basel
St. Alban-Graben 8, 4010 Basel
Anmeldung: tours@kunstmuseumbasel.ch

«Wenn ich Sophie Taeuber-Arp
heute wäre»
Was wäre, wenn …
Die Ausstellung ermutigt dazu, sich
der Norm zu widersetzen und eigene
gestalterische Methoden zu suchen.
Sa, 24.4.21, 14–16.30 Uhr,
Kinder 7–10 J.

«Antigone – von Schwestern
und Mythen»
Ob in der Mythologie oder in den
heutigen Fernsehserien, in Gossip über
Stars und in Kinofilmen – die Mensch-
heit hat sich immer schon mit den glei-
chen Themen beschäftigt. Was machen
diese Erzählungen aus und wie werden
sie heute erzählt?
Sa, 29.5.21, 14–16.30 Uhr,
Kinder 7–10 J.

«Einmal rückwärts durch den Raum»
Oral History, eine mündliche Weiter-
gabe von Geschichte, wird in Bezug auf
Kara Walkers Ausstellung nachgezeich-
net und selbst erlebt.
Sa, 26.6.21, 14–16.30 Uhr,
Kinder 7–10 J.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
10.– statt 15.– pro Kind und Workshop
LEbrickGO Museum
Oberwilerstrasse 20, 4102 Binningen
061 501 10 00
Das einzige Museum der Schweiz mit einer breiten Sammlung aus jedem Jahrzehnt.
Es beginnt, als LEGO® noch eine Schreinerei ist, und führt bis in die heutige Zeit.
Sets wie der Taj Mahal, der Eiffelturm oder die Tower Bridge, Eisenbahnen,
Herbstmessebahnen oder Technic-Sets – alles ist vertreten. Für Kinder ist eine
Bauecke vorhanden, auf der LEGO® Technic-Anlage können die neusten Modelle
getestet werden.

FAMILIENPASS
Erwachsene 10.– statt 14.–
Kinder 6.– statt 10.–

FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene 8.– statt 14.–
Kinder 6.– statt 10.–
MUKS Museum Spiel & Kultur Riehen
Baselstrasse 34, 4125 Riehen
061 646 81 00
Wegen Umbau geschlossen.
Neues Angebot folgt.
Museum.BL
Zeughausplatz 28, 4410 Liestal
061 552 59 86
Die aktuellen Familienausstellungen
«La, la, la. Eine Ausstellung zum Mitsingen»
«Bergliebe. 100 Jahre SAC Baselland»
«Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur»
«Seidenband. Kapital, Kunst & Krise»
«Bewahre! Was Menschen sammeln»

Öffentliche Sonntagsführung (im Museumseintritt inbegriffen)

«La, la, la. Eine Ausstellung zum
Mitsingen»
Mit Gesängen aus aller Welt die sin-
gende Tierwelt entdecken und in der
Singbar die eigene Stimme erkunden.
So, 7.3., und So, 9.5.21, 14–15 Uhr

«Seidenband. Kapital, Kunst & Krise»
Die Führung zeigt das Leben rund um
den Webstuhl, die Entstehung der Bän-
der und die Bedeutung des Seidenbands
als Luxus- und Exportartikel.
So, 25.4.21, 14–15 Uhr

«Bergliebe. 100 Jahre SAC Baselland»
So, 6.6., und So, 13.6.21, 14–15 Uhr

Webstuhl-Vorführung
So entstehen Schmuckbänder:
In der Ausstellung «Seidenband. Kapi-
tal, Kunst & Krise» zeigt die Weberin
an verschiedenen Bandwebstühlen ihre
Kunst. So, 7.3., So, 4.4., So, 2.5.,
und So, 6.6.21, 14–17 Uhr,
ab 3. Primarstufe

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene 4.– statt 8.–
Kinder gratis

«Mein Museum» – für Kinder im Primarschulalter, Anmeldung erforderlich

«Frohe Ostern»
Im Workshop werden Gipshasen ge-
gossen. Anschliessend wird Eierläset
gespielt und im Museum nach versteck-
ten Ostereiern gesucht.
Mi, 3.3., und Mi, 10.3.21,
jeweils 14–16.30 Uhr

«La, la, la. Eine Ausstellung zum
Mitsingen»
Mit Sänger und Songwriter Flavian
Graber wird die Stimme erkundet und
gelernt, was es braucht, um ein Lied zu
schreiben.
Mi, 14.4.21, 14–16.30 Uhr

«Wilde Frühlingskräute
Wie schmeckt die Natur im Monat
Mai? Mit der Biologin Anne Brennwald
werden die essbaren einheimischen
Wildpflanzen entdeckt und daraus ein
leckerer Quark gemischt.
Mi, 5.5., und Mi, 12.5.21,
jeweils 14–16.30 Uhr

«Vorsicht, Schmetterling!»
Schmetterlinge schützen ihr kurzes
Leben mit spannenden Tarnungen.
Tarntricks werden aufgedeckt und die
farbenprächtigen Tiere können in der
Kleinstausstellung bestaunt werden.
Mi, 2.6., und Mi, 9.6.21,
jeweils 14–16.30 Uhr

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
2.50 statt 5.–
MUSEUMS-PASS-MUSÉES
Birsigstrasse 2, 4054 Basel
061 205 00 40
Birsigstrasse 2, 4054 Basel
061 205 00 40, museumspass.com
Öffnungszeiten: Mo/Do/Fr, 10–12/14–17 Uhr, Di, 10–12/15–17 Uhr,
Mi, 10–12 Uhr

Jahreskarte für über 345 Museen in der Schweiz, Deutschland und Frankreich.
Nur bei der oben genannten Geschäftsstelle erhältlich.

Tarif A: 1 Erwachsener und bis 5 Kinder

FAMILIENPASS
Tarif A: 125.– statt 143.–

FAMILIENPASSPLUS
Tarif A: Tarif A: 105.– statt 143.–
Naturhistorisches Museum Basel
Augustinergasse 2, 4001 Basel
Neues Angebot folgt.
Primeo Energie - Elektrizitätsmuseum
Weidenstrasse 8, 4142 Münchenstein
Das Elektrizitätsmuseum von Primeo Energie bietet eine einzigartige Sammlung aus
der Wunderwelt der Elektrizität. In der Experimentierabteilung können Jung und
Alt selber aktiv werden, tüfteln und staunen.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Eintritt gratis
Primeo Energie - Lernwelt Energie
Weidenstrasse 5, 4142 Münchenstein
Anmeldung: 061 691 09 45 (nur vormittags)

Kinder-Workshop
«Baue eine Solar-Lokomotive»
Mi, 17.3.21, 14–17 Uhr
Kinder ab 7 J.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Teilnahme gratis, bitte Zvieri mitbringen
Sauriermuseum Frick
Schulstrasse 22, 5070 Frick
062 871 53 83
Ein vollständiges Skelett des Dinosauriers Plateosaurus und der einmalige Raub-
dino Notatesseraeraptor frickensis sind die Highlights neben anderen spannenden
Fossilien aus der Zeit vor 210 Millionen Jahren.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Kinder gratis statt 3.–
Spielzeug Welten Museum Basel
Steinenvorstadt 1, 4051 Basel
061 225 95 95
Öffnungszeiten: Di–So, 10–18 Uhr

Das Museum beherbergt die weltweit grösste Sammlung alter Teddybären sowie
Karussells, historische Puppen, Kaufmannsläden, Puppenhäuser und zeitgenössi-
sche Miniaturen.

Die aktuelle Sonderausstellung:
«Denim – stylisch, praktisch, zeitlos»

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene 5.– statt 7.–, Kinder gratis